EURES-T Oberrhein

EURES-T Oberrhein fördert den grenzübergreifenden Arbeitsmarkt. ongoing unterstützt diese Arbeit mit einer mehrsprachigen Typo3-Webseite.

Aufgabe

Zur Förderung des grenzüberschreitenden Arbeitsmarktes wird eine moderne und mehrsprachige Kommunikationsplattform benötigt. Die Webseite eures-t-oberrhein.eu soll arbeitsmarktrelevanten Akteuren aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz Informationen und Anlaufstellen bieten. Grenzgängerinnen und Grenzgänger in verschiedenen beruflichen Situationen sollen schnell und einfach auf die wichtigsten Stolpersteine bei der grenzüberschreitenden Arbeit aufmerksam gemacht werden. Zudem soll klar ersichtlich sein, welche Stelle für weitere Informationen kontaktiert werden kann.

Lösung

In Zusammenarbeit mit Schober Bonina entwickelt ongoing einen modernen und mehrsprachigen Webauftritt auf Basis vom Typo3 CMS. Direkt auf der Startseite werden die unterschiedlichen Zielgruppen mittels spezifischen Teaser-Elementen abgeholt. Ein Veranstaltungsbereich macht auf Jobmessen und Workshops aufmerksam. Im Download-Center finden sich unkompliziert die wichtigsten Formulare und Dokumente. Für Grenzgänger steht ein Tool zur Verfügung, welches alles Wissenswerte zur grenzüberschreitenden Arbeit zur Verfügung stellt.

Eingesetzte Technologien:

  • Bootstrap
  • Typo3 CMS
  • Fluid Typo3
  • Extbase

Kunde

EURES-T Oberrhein

EURES-T Oberrhein wurde 1999 zur Unterstützung und Förderung des grenzüberschreitenden europäischen Arbeitsmarktes gegründet. Im Rahmen von EURES-T Oberrhein wirken arbeitsmarktrelevante Akteure aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz zusammen. Die Dienstleistungen der Partnerschaft erstrecken sich über die gesamte Oberrheinregion (Elsass, Südpfalz, Baden und die Nordwestschweiz), wo täglich mehr als 93 000 Grenzgängerinnen und Grenzgänger über die Grenze an ihren Arbeitsplatz pendeln.

Planen Sie ein ähnliches Projekt oder haben Sie Fragen zu diesem Projekt? Dann wenden Sie sich bitte direkt an Michael Müller.
Auf Ihre Kontaktaufnahme freuen wir uns!